Tinnitus: Hilfe gegen „den Störenfried im Ohr“ Traditionelle und neue Behandlungs­methoden.

Restauranttipps Starnberger See: bayerisch, mediterran, asiatisch und vieles mehr

Brillen Blickpunkt Starnberg Gastronomie in Starnberg Starnberger Seeleben

Interviews zu Gesundheit und Lebensgefühl

Akupunktur

Akupunktur wird als Therapiemaßnahme im Rahmen einiger Schmerztherapien mittlerweile auch von gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Akupunktur in der Starnberger-See-Region


Traditionell bewährte Feinarbeit mit Nadeln

Als Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ist die Akupunktur eines der ältesten bekannten Behandlungskonzepte. Die etwa 400 Haupt-Akupunkturpunkte liegen auf Meridianen (Bahnen für den Energiefluss durch den Körper), die bestimmten Organen, bzw. Organsystemen zugeordnet sind.

Im Wesentlichen finden drei Verfahren Anwendung:

  • das Einstechen von Nadeln in die oben erwähnten Akupunkturpunkte
  • das Erwärmen der Akupunkturpunkte
  • das Massieren der Punkte, auch Akupressur genannt

Anwendung und Einsatzgebiete

Vielfach wird Akupunktur in der Schmerztherapie angewandt. Hierzu gehören z.B. Migräne, chronische Schmerzen, Rückenbeschwerden, Geburtsvorbereitung Schlafstörungen, u.a.m.

Eine im Jahr 2003 von der WHO herausgegebene Indikationsliste informiert über die Einsatz-Bereiche für Akupunktur.

Seit 2007 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen einer Schmerztherapie in einigen Fällen die Kosten für Akupunktur-Behandlungen:

  • bei chronischen Schmerzen in der Lendenwirbelsäule
  • bei chronischen Schmerzen in den Knien


Informieren Sie sich vor Behandlungsbeginn am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse, in welchen Fällen und in welchem Rahmen sie sich an den Kosten beteiligt.

Wirksamkeit – eingebildet oder wissenschaftlich erwiesen?

Die wissenschaftliche Medizin steht der Akupunktur nach wie vor skeptisch gegenüber. Dennoch ist festzustellen, dass mehr und mehr Praxen, die von „klassischen Medizinern“ geführt werden, auch Akupunktur-Behandlungen in ihrem Spektrum anbieten.

Wie bei jeder Behandlungsform ist es auch hier wichtig, dass Art und Umfang der Therapie individuell, nach ausführlicher Anamnese, mit dem Patienten zusammen entwickelt wird.

Akupunktur in der Region

Akupunktur wird mittlerweile in vielen Praxen rund um den Starnberger See angeboten. Zwei aktuelle Adressen am Ost- und Westufer: