Tinnitus: Hilfe gegen „den Störenfried im Ohr“ Traditionelle und neue Behandlungs­methoden.

Restauranttipps Starnberger See: bayerisch, mediterran, asiatisch und vieles mehr

Brillen Blickpunkt Starnberg Gastronomie in Starnberg Starnberger Seeleben

Interviews zu Gesundheit und LebensgefĂŒhl

Kinderfüße brauchen Halt und Freiheit

Die meisten Kinder kommen mit gesunden Füßen auf die Welt. Aber nur noch etwa ein Drittel dieser Kinder kann seine gesunden Füße ins Erwachsenenalter retten.

Orthopädie ++ Schuhe für Kinder


Gesunde Füße sind aber eine wesentliche Voraussetzung für eine positive Gesamtkörperentwicklung. Darum ist (richtige) Bewegung der Fußmuskulatur ebenso unverzichtbar wie passendes Schuhwerk.

Achtung beim Schuhkauf

  • Passform, Passform, Passform: Kinderfüße wachsen schnell, bitte regelmäßig nachmessen (im Schnitt alle 2-4Monate)!
  • Wichtig: der richtige Schuh für die richtige Gelegenheit. Logisch, ein Bergschuh muss anderen Halt geben als ein Hausschuh.
  • Nicht nur die Passform ist wichtig, auch das Material bestimmt Wohlgefühl und Fußgesundheit.
  • Alles hat seine Zeit: Schuhe besser später am Tag kaufen, da Füße sich im Lauf des Tages in Breite und Länge ausdehnen.
  • Ein teurer Schuh ist nicht automatisch ein guter Schuh, aber natürlich gibt es Markenhersteller, die ihren guten Namen nicht umsonst haben. Zu sparsamer Einkauf kann sich als gefährlich für den Kinderfuß erweisen. Schuhkauf bitte nie in Hektik: dem Kind sollte ausreichend Zeit zur Verfügung stehen, verschiedene Modelle am Fuß zu testen, mit ihnen herum zu laufen und zu vergleichen. Und: Beratung in Anspruch nehmen.

Tipps für Eltern

Die meisten Kinder laufen gerne barfuß. Nur zu! Krabbelkinder ebenfalls möglichst barfuß die Gegend erkunden lassen, damit der Fuß spüren lernt. Kinder laufen lassen (lieber regelmäßig kleinere Strecken als unregelmäßig erschöpfend lang)! Viele Kinder lieben Fußmassagen, sanft, ohne zu großen Druck tut es sowohl Fuß wie Seele gut. Auch bei Socken auf Passform und Material achten!

Wer kennt sich aus mit Kinderfüßen?

Kinderfüße lieben das Zusammenspiel von Kinderarzt und Orthopäde. Hier finden Sie kompetente medizinische Unterstützung, wenn es um Vermaßung und Begutachtung geht, wenn Fehlstellungen korrigiert werden sollen und ein entsprechend individueller Behandlungsplan gefragt ist.